Besuch des "Centre Charlemagne"
Lebendige Geschichte von den Karolingern bis heute - Ausflug ins Centre Charlemagne (Aachen) - 13.01.2015
Kelten, Kurgäste, Karlspreis: In der Dauerausstellung lernten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a mit den Lehrerinnen Frau Müller und Frau Laschet die Stadtgeschichte Aachens kennen, die bedeutendsten Aachener Figuren, Ereignisse und Geschichten. Die Dauerausstellung hatte sechs Bereiche, in denen Aachener Stadtgeschichte von der Gründung bis heute gezeigt wurde - mit anschaulichen historischen Zeugnissen und in multimedial aufbereiteten Erzählungen. Im dreieckigen Mittelraum war das Geschichtslabor aufgebaut, ein interaktiver Ort zum Experimentieren mit Leben, Alltag und Kultur der Karolingerzeit.

Im Anschluss an die Führung blieb den Schülerinnen und Schülern sogar noch etwas Zeit, um sich bei Mc Donalds zu stärken bevor der Heimweg angetreten wurde.