Als wir im Jahr 2007 den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" verliehen bekamen, beschloss unsere SV, dass zu diesem Engagement auch der regelmäßige Besuch der Burg Vogelsang gehören sollte. Sie schlugen der Schulleitung vor, eine jährliche Exkursion der 10er-Klassen dorthin zu organisieren, was auf offene Ohren stieß.

Unterstützt durch die Städteregion finanziert die SV seitdem die Fahrten und Führungen, auf denen sich jedes Jahr die Abschlussklassen über die bedrückende Vergangenheit der ehemaligen Ordensburg Vogelsang informieren. Einige Jahrgänge veröffentlichen hier einen Bericht über ihre Erfahrungen.

Besuch der ehemaligen Ordensburg Vogelsang durch die 10er Klassen
2012
2008
2007